Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
3 / 115
>
 
27.10.2018

Einsatzüberprüfung für ein Team und für Suchtrupphelfer sowie Suchtruppführer in der Senne

In den letzten Wochen waren wir wieder prüfungstechnisch sehr fleißig.
Am 16.09.2018 hat ein Team von uns die Einsatzüberprüfung bestanden.
An diesem Samstag waren wir dann mal wieder zu unserer Nachbarstaffel BRH RHS Lippe Ems e.V. unterwegs. Dort hat die Einsatzüberprüfung für ein Team von uns und die Prüfung für Suchtrupphelfer und Suchtruppführer stattgefunden.

 

Heike, Samu und Katja
Am 16.09.2018 hat die Einsatzüberprüfung für Heike Jungermann mit Samu und Suchtrupphelfer Katja Blume stattgefunden. Das Team hat die Aufgaben sehr gut gemeistert und somit die Prüfung bestanden.

An diesem Samstag wurde eine Einsatzüberprüfung und eine einsatzrelevante Suche durchgeführt zur Prüfung des Hundeführers, der Suchtrupphelfer und Suchtruppführer. 4 Teams wurden eingeteilt und haben ein Gebiet zugeteilt bekommen, welches abgesucht werden sollte. Alle Teams haben gut miteinander gearbeitet, so dass es schnell in die Suche gehen konnte.  Alle Teams haben ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert, so dass wir allen Prüflingen gratulieren können.


Dirk mit Luna und Verena
Wir gratulieren Dirk Samsen mit Luna und Suchtrupphelferin Verena Knöbel zur bestandenen Einsatzüberprüfung.

Dazu gratulieren wir Martina Samsen zur bestandenen Suchtrupphelferprüfung und Katja Blume zur bestandenen Suchtruppführerprüfung.

Wir bedanken uns bei der BRH RHS Lippe Ems e. V. für die gute Ausarbeitung der Prüfungen. Es hat allen beteiligten sehr viel Spaß gemacht und war ein voller  Erfolg.

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76