Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
2 / 139
>
 
22.05.2020

Einsatz im Bereich Heinade-Merxhausen positiv beendet!

Die vermisste Person war mit suizidalen Absichten abgängig.
 
Eine Person ist mit einem PKW und der wahrscheinlichen Suizid-Absicht weggefahren. Die Polizei hat sofort nach der Alarmierung eine Peilung zum Handy der vermissten Person durchgeführt und den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren sowie unserer Rettungshundestaffel das Ergebnis mitgeteilt. Zusätzlich war auch der Phönix der Polizei im Einsatz und konnte leider keine neuen Erkenntnisse liefern. Die Suche sollte sich nun auf ein Gebiet nördlich des Einsatzortes konzentrieren. Noch bevor ein Rettungshund zum Einsatz kam, konnte die vermisste Person in einem Nachbarort im PKW von der Polizei lebend aufgefunden werden. Die auf Anfahrt befindliche Rettungshundestaffel konnte noch während der Anfahrt den Einsatz abbrechen.

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76