Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
1 / 152
>
 
12.09.2021

In dieser Woche wurden wir zu 2 Einsätzen gerufen

In dieser Woche fanden 2 Einsätze für unsere Staffel mit glücklichem Ausgang statt.
 
Bei dem 1. Einsatz war unsere Gruppenführerin zur Unterstützung des Mantrailers der BRH RHS Hannover Region (West) e.V. angefordert worden. Der Einsatz war in Richtung Delligsen. Während der Suche des Mantrailers kam der Einsatzabbruch von der Polizei, da die Person wohlauf gefunden worden ist.

Der 2. Einsatz war in Hellental. Dort hat sich ein Pilzsucher im Wald verirrt. Die Suche nach dem Vermissten hielt die ganze Nacht an. Zusätzlich zu unserer BRH RHS waren der Mantrailer der BRH RHS Hannover Region (West) e.V., BRH RHS Osterode, Goslar, Harz e.V., JUH Südniedersachsen und die Malteser RHS Braunschweig mit ihren Hunden im Einsatz. Unterstützt wurden sie von der Feuerwehr, die sehr gute Ortskenntnisse hat. Die Feuerwehr und die Polizei hatten die Waldwege abgefahren. Der Phönix der Polizei hat zusätzlich das Gebiet abgeflogen. Ebenso waren Drohnen im Einsatz. Am nächsten Morgen wurde die Person wohlauf von einem Motorradfahrer an einem Waldweg gefunden. Sehen Sie hierzu den Link mit den Zeitungsartikel.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit allen Hilfsorganisationen.

Weser-Ith News


HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDE

Sina Bade
Postfach 11 21
37591 Holzminden
Telefon: 0174-4824055