Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
118 / 142
>
 
20.04.2015

Gemeinsames Training mit der Jugendfeuerwehr Holzminden

Heute führten wir ein gemeinsames Training mit der Jugendfeuerwehr aus Holzminden durch.
 
Auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Holzminden haben wir vorgeführt wie es ist wenn jemand im Wald verschwunden ist und gesucht werden muss.
Als erstes haben wir mit einer Suchkette den Wald abgesucht was sich als sehr schwierig zeigte, da das Gelände sehr unwegsam war. So eine Suchkette braucht viel Zeit und viele Personen. Leider konnte mit der Suchkette die verschwundene Person nicht gefunden werden.

Danach wurde dann der Flächensuchhund  Ben mit Hundeführer Olaf Jungermann losgeschickt um die Person zu finden. So konnte man sehen wie schnell und sicher es doch ist wenn man einen Flächensuchhund einsetzt. Die Person konnte in kürzester Zeit gefunden werden.
Damit die Jugendlichen auch mal kennenlernen wie es ist von einem Hund gefunden zu werden durften sie sich mit in ein Versteck begeben. Als nächstes wurde dann ein kleiner Trail gelaufen. Hundeführerin Romy Köster mit Ofira haben auch diesen Trail quer durch ein kleines Waldgebiet gut gemeistert und die Personen gefunden.
Es war sehr lehrreich für die Kinder die Unterschiede zwischen den Suchen zu sehen.

Es hat allen beteiligten viel Spaß gemacht und es wurden wieder viele Informationen und Kenntnisse ausgetauscht.

http://www.feuerwehr-holzminden.de/892.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1066&cHash=e0dd32cebe9fe01923446a582631c57c

Weitere Bilder sind unter folgendem Link zu sehen:
Die Seite ist sicher, ihr könnt uns vertrauen!
https://9v4qkgvw4qntjnsj.myfritz.net/nas/filelink.lua?id=3a96ee5e76451a0e

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76