Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
82 / 139
>
 
20.04.2016

Katastophen müssen bewältigt werden ... dank Spenden geht das!

Es gibt große und kleine Katastrophen, die durch Spenden bewältigt werden können.
 
Wieder einmal ist es in einem Land zu einem Erdbeben gekommen. Menschen werden vermisst, oder sind dabei gestorben. Unser Ziel ist es hier vor Ort vermisste Menschen zu suchen und damit eine familiäre Kathastophe zu verhindern. Dazu brauchen wir EUCH!

Bitte spendet sie für uns, damit wir anderen helfen können.



Unsere Arbeit ist Ehrensache und ehrenamtlich, daher bekommen wir keine Unterstützung und benötigen das Geld aber auch Sachspenden für unsere Tätigkeit. Es müssen technische Geräte, persönliche Ausrüstung und vieles mehr angeschafft und bezahlt werden. Daher freuen wir uns auf EURE Unterstützung und sagen hier auch schon mal vielen Dank im Voraus! Danke an alle die uns in der Öffentlichkeit bei Veranstaltungen mit einer Spende bedacht haben, aber auch an diejenigen, die bereits Gelder überwiesen oder Sachspenden erbracht haben. Nur so ist unsere Einsatzfähigkeit gewährleistet.

Danke!

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76