Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
76 / 139
>
 
05.06.2016

Einsatzüberprüfung Team Luna!


Dirk Samsen mit Luna
Heute haben Dirk Samsen mit Luna (Team Luna), wie wir sie nennen, die Einsatzüberprüfung in der Fläche mit Bravour bestanden. Gleichzeitig haben Heike Jungermann und  Martina Samsen ihre Einsatzhelfer Überprüfung bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge!



Einsatzüberprüfung Team Luna und zwei Einsatzhelfer Überprüfungen!
Bei hohen Temperaturen ging es mit der ganzen Ausrüstung ins Suchgebiet in dem wohl zwei Personen vermisst wurden. Bei der Einsatzüberprüfung vom Team Luna ging es um das sichere und möglichst vollständige absuchen des Gebiets unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit des Hundes. Luna wurde bei den Temperaturen an ihre Leistungsgrenze gebracht, und hat bis zum Abbruch der Suche eine klasse Leistung geliefert. Während sie schon auf den ersten Metern fündig wurde mit der ersten vermissten Person, ging es dann weiter durch das Suchgebiet. Bis zum Abbruch konnte die zweite Person, die ganz am anderen Ende versteckt wurde, nicht gefunden werden. Dennoch konnte dem Zugführer Aufgrund des Verhaltens von Luna eine Richtung zur weiter vermissten Person anhand der Windrichtung und des Verhaltens von Luna genannt werden. Im Anschluss wurden dann auch die Suchgruppenhelfer, die mit dem Team im Suchgebiet unterwegs waren beurteilt. Auch sie konnten ihr Wissen und Erfahrung gut einsetzen und das Team Luna tatkräftig unterstützen. Nur so ist eine sach- und fachgerechte Suche möglich. Alle müssen im Einsatz bedingungslos funktionieren, jeder muss sich auf den anderen verlassen können. Aus diesem Grunde gratulieren wir den Suchgruppenhelfern und dem Team Luna für die super Zusammenarbeit am heutigem Tage.
Ganz besonderer Dank geht dafür an die BRH Staffel Osterode, Goslar, Harz e.V. , die uns dabei tatkräftig unterstützt hat und das Gelände zur Verfügung stellte. Zusätzlich wurden uns dann von ihnen auch noch ein reichhaltiges und sehr leckeres Buffet zur Verfügung gestellt. Eine Runde Sache die wir in Goslar auf dem Fliegerhorst erleben durften. Danke an alle, die dies für uns ermöglicht haben.

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76