Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
5 / 139
>
 
17.01.2020

Vermisste Person wurde durch einen Rettungshund gefunden.

Die Golden Retrieverhündin Bjuka mit ihrer Hundeführerin Bettina König findet den vermissten im Wald, nicht weit von seinem Abgangsort entfernt.
 
Am frühen Freitag Abend wurden wir zu einem Einsatz in die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle gerufen. Wir übernahmen mit unserem Zugführer Dirk Samsen die Einsatzleitung für die Rettungshundeteams in Zusammenarbeit mit den Johannitern aus Südniedersachsen. Nach ersten Erkenntnissen war der Vermisste mit seinem Hund auf einen Spaziergang gewesen und nicht zurückgekehrt. Daraufhin wurde von der Polizei eine Personensuche veranlasst. Im Einsatz waren unter anderem ein Trailer, der Phönix der Polizei, BRH RHS Weserbergland e.V., die RHS der Johanniter Südniedersachsen, FF Westerbrak, FF Kirchbrak, FF Heinrichshagen, der Gemeindebrandmeister Bodenwerder und Kreisbrandmeister. Insgesamt waren über 100 Einsatzkräfte mit der Polizei Vorort. Die Person konnte dann um ca. 02:00 Uhr in einem Waldstück gefunden werden. Das Rettungshundeteam mit Bettina König als Hundeführerin mit ihrer Golden Retrieverhündin Bjuka von den JUH Südniedersachsen übernahm die Erstversorgung, danach wurde der Mann dem Rettungswagen (RTW) übergeben. Eine tolle Leistung die das Rettungshundeteam dort geleistet hat. Im Anschluss brachte der RTW ihn ins Krankenhaus. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft.
Wir bedanken uns bei allen beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit und Verpflegung in diesem Einsatz, ganz besonders zu erwähnen war auch die hervorragende Unterstützung und Materialstellung in der Führung durch die Johanniter Rettungshundestaffel Südniedersachsen mit ihrem tollen Team.


Bericht Polizei Weserbergland
Pressebericht: Meine Onlinezeitung
Pressebericht: Täglicher Anzeiger Holzmimden
Pressebericht: Meine Onlinezeitung

Wer unsere ehrenamtlich Arbeit unterstützen möchte, darf uns gerne eine Spende zukommen lassen:


PayPal Spende

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76