Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
BRH - Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.

<
114 / 129
>
 
08.03.2015

Erste Hilfe für Menschen ... realistisch geschult!

Wir wollen alle Menschen finden und deren Leben retten! Dafür ist eine regelmäßige Schulung der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen dringend erforderlich.
Auch zwei unserer Mitglieder durften sich beim DRK Ortsverein Lürdissen mit einbringen und wurden theoretisch als auch Praktisch geschult.

 
Wir bedanken uns für die tolle Schulung von Rosemarie Dalek vom DRK für die theoretischen Erläuterungen, als auch für die Anleitung der praktischen Umsetzung. Nur so ist es möglich im Ernstfall richtig zu handeln und die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu ergreifen. Ebenfalls bedanken wir uns bei Herbert Beier, er hat für das leibliche Wohl in den zwei Tagen gesorgt. Alle Teilnehmer waren mit vollem Tatendrang beteiligt! Außerdem wurden immer wieder Erfahrungen von Unfällen und Ereignissen erläutert. Einzelne Notfallszenarien, sowie Verletzungen im Haushalt wurden durch Schminke und Theaterblut so realistisch Dargestellt, dass alle sofort erkennen konnten was zu machen ist. Bei dem Unfall wurden pöbelnde und schaulustige Passanten mit eingebracht, um der Realität so nahe wie möglich zu erleben und die Situation trotzdem zu meistern. Besonders die Jungen Teilnehmer ohne Erfahrung brachten sich hierbei sehr gut ein, und zeigten keine Berührungsängste bei den einzelnen Fällen. Bei der Reanimation durften alle Teilnehmer über 10 Minuten lang, mit musikalischer Untermalung für den Reanimationstakt, einmal erfahren wie anstrengend und lange die Zeit ist, bis die Rettungskräfte den verunfallten übernehmen. Auch der Einsatz von einem Defibrillator konnten wir einmal ausprobieren. Zu guter letzt kammen natürlich auch die verschiedenen Verbände nicht zu kurz. Somit ist auch der Umgang mit Erste Hilfe Material nun kein Problem mehr für uns.  Gemeinsam haben wir eine tolle Schulung miterleben dürfen, und hoffen dennoch, dass wir es nie anwenden müssen!

HELFEN SIE UNS!

Jede Spende bringt uns ein großen Schritt weiter!
BRH Rettungshundestaffel
Dreiländereck - Holzminden e.V.
IBAN: DE82 2505 0000 0200 3664 74
BIC: NOLADE2HXXX
 

1. VORSITZENDER

Alfons Göske
Holenberger Straße 10
37640 Golmbach
Telefon: (0 55 32) 8 14 76